Monatsspruch Mai 2019:

«Gott, wie mächtig bist du! Keiner ist dir gleich. Nach allem, was wir gehört haben, sind wir überzeugt: Es gibt keinen Gott ausser dir.»  

(2 Sam 7,22)

 

 

Alter

Runder Tisch Jugendarbeit: «Gemeinsam statt einsam»: Jugendprojekte gemeindeübergreifend gestalten

Kursnummer 19214
Datum 08.11.2019
Zeit 09.30 Uhr - ca. 13.30 Uhr
Anmeldedatum 17.10.2019
Beschreibung

Der Runde Tisch Jugendarbeit präsentiert überparochiale Kooperationsprojekte

Auch in der kirchlichen Jugendarbeit gab es bisher vornehmlich eine Kultur des Nebeneinanders und der Abgrenzung. So wurde in einer Region oftmals Ähnliches angeboten und gleiche Jugendmilieus angesprochen. Um aber in einer pluralistischen und individualisierten Gesellschaft zukunftsfähige und nachhaltige kirchliche Jugendarbeit zu machen, müssen wir uns wechselseitig stärken, ergänzen und durch Kooperation Neues ermöglichen. Gemeindeübergreifende Jugendprojekte sind ein wichtiger Schritt in diese Richtung.

Am Runden Tisch Jugendarbeit werden deshalb das dreitägige Spielprojekt «Zug-um-Zug» und das regionale Jugendlager «four Elements» vorgestellt. «Zug-um-Zug» führt Jugendliche aus drei verschiedenen Kirchgemeinden mit der Eisenbahn quer durch die Schweiz. «Four Elements» (www.fourelements.info) heisst das gemeinsame Jugendlager von Kirchgemeinden im Oberaargau, das erstmals in den Frühlingsferien 2020 im Schloss Vaulruz am Lac de La Gruyère stattfinden soll. Es ist nicht als einmaliges Lager angedacht, sondern soll bis 2029 jährlich stattfinden.

Ausserdem will der Runde Tisch Jugendarbeit folgenden Fragen nachgegangen:

  • Was ist der Gewinn von gemeindeübergreifenden Jugendprojekten?
  • Welche Erfolgsfaktoren und Stolpersteine können wir ausmachen?
  • Wie können wir anders arbeiten und handeln, um die kirchliche Jugendarbeit neu zu gestalten?

Referenten

  • Michael Grundbacher, Jugendarbeiter der Reformierten Kirchgemeinde Steffisburg;
  • Peter Schmid, Jugendarbeiter der Reformierten Kirchgemeinde Herzogenbuchsee

Leitung

Manuel Münch, Beauftragter Jugend, 031 340 25 10
Christoph Kipfer, Beauftragter Jugend, junge Erwachsene und Generationen

Zielpubikum Jugendarbeitende, Pfarrpersonen, Katechetinnen und Katecheten, Interessierte
Kosten CHF 25.– inkl. Lunch
Lokalität Haus der Kirche
Adresse (Privat) Altenbergstrasse 66
Ort Bern
Veranstalter Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Gemeindedienste und Bildung
kursadministration(at)refbejuso.ch
  28.03.2019/hbächler
zurück

Pfarrer Peter Raich
pfarramt@kirche-walkringen.ch
Pfarrhaus
Hauptstrasse 10
3512 Walkringen
031 701 24 72

Sekretariat Kirchgemeinde Walkringen
sekretariat@kirche-walkringen.ch
Sternenzentrum
Hauptstrasse 9
3512 Walkringen
031 701 06 79


Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag
08:00–11:00, 15:00–18:00
Mittwoch und Donnerstag
08:00–11:00