Monatsspruch Dezember 2019:

«Wer im Dunkeln lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott.»  

(Jes 50.10)

 

 

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit hat in den reformierten Kirchen eine lange Tradition.

Ohne das Mitwirken unzähliger engagierter Kirchgemeindemitglieder wäre die Kirche weit weniger farbig und vielfältig, denn jede bezahlte Arbeitsstunde wird um eine freiwillige, unbezahlte verdoppelt.

 

Ohne Freiwilligenarbeit steht die Gesellschaft still und die Kirche auch!

 

Sinnvolle Aufgaben sind gefragt. Unsere Kirchgemeinde gibt dazu Gestaltungsraum, Begleitung und Ermutigung.

Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns in der Freiwilligenarbeit engagieren und wir nehmen ihr Angebot gerne entgegen.

 

Freiwillig tätig sein bedeutet…

  • Zeit haben – Zeit schenken
  • Neue Kontakte finden und pflegen
  • Verständnis füreinander aufbringen
  • Toleranz üben
  • Herausforderung annehmen
  • Hilfsbereitschaft zeigen
  • Eine befriedigende Tätigkeit ausüben

 

Sie suchen ein neue Herausforderung?

 

Ganz konkret ist im Moment folgende Aufgabe zu vergeben: 

- Kirchenkaffees und - Apéros: Aufstellen und Abräumen vor/nach dem Gottesdienst

 

Kontakt:

 

Pfarrer Peter Raich

Hauptstrasse 10

3512 Walkringen 

Telefon 031 701 24 72

pfarramt@kirche-walkringen.ch

 

 

Pfarrer Peter Raich
pfarramt@kirche-walkringen.ch
Pfarrhaus
Hauptstrasse 10
3512 Walkringen
031 701 24 72

Sekretariat Kirchgemeinde Walkringen
sekretariat@kirche-walkringen.ch
Sternenzentrum
Hauptstrasse 9
3512 Walkringen
031 701 06 79


Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag
08:00–11:00, 15:00–18:00
Mittwoch und Donnerstag
08:00–11:00