Monatsspruch Juni 2019:

«Freundliche Worte sind wie Honig: süss für den Gaumen und gesund für den ganzen Körper.»  

(Spr. 16,27)

 

 

 

 

DezemberwunschIch wünsche dir einen, der dich aufhält,wenn du in den adventlichen Laufschritt fällst.Er stelle sich in deinen Weg, freundlich aber bestimmt,so dass du innehalten und zu Atem kommen kannst. Ich wünsche dir einen, der den Ton leise dreht,wenn es um dich oder in dir lärmt und brummt. Er öffne dein Ohr, damit du unter all den Geräuschen die Stimme des Engels vernimmst, der von Freude singt. © Tina WillmsWeiser werdenMöglich, dass der Weg zur Krippedurch Wüsten führt,dass du stolperstüber Steine und Zweifel und Dornen dirdas Gesicht zerkratzen.Bitterkalt könnte es werden,einsam und finster, vielleicht ziehen Stürme auf und dich hungert nach Brot und Leben. Doch wagst du es, loszugehen,heraus aus deinem Haus, dem Dorf, der Stadt,ziehst du aus aus deinen Gewohnheitenund dem fest Gefügten: so steht über direin Stern.© Tina WillmsSehnsucht Während ich Geschenke einpacke, begegne ich meiner eigenen Sehnsucht. Meine Wünsche holen mich ein. Die kleinen für mein eigenes Leben. Und die großen für die Welt. Weihnachten: Das Fest, an dem Gott meine Sehnsucht sieht. Sein Geschenk verpackt er in Windeln und Stroh. Ein Kind, mit dem der Himmel zur Erde kommt. Fürchte dich nicht! Friede wird sein! © Tina Willms

Pfarrer Peter Raich
pfarramt@kirche-walkringen.ch
Pfarrhaus
Hauptstrasse 10
3512 Walkringen
031 701 24 72

Sekretariat Kirchgemeinde Walkringen
sekretariat@kirche-walkringen.ch
Sternenzentrum
Hauptstrasse 9
3512 Walkringen
031 701 06 79


Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag
08:00–11:00, 15:00–18:00
Mittwoch und Donnerstag
08:00–11:00