Monatsspruch August 2019:

«Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm»  

(Joh 4,16)

 

 

 

Lebenssinn

 

Wenn Du den einen Tag
annehmen kannst,
der Dir nichts bringt,
der Dich mit Schmerzen betäubt,
der Dir jede Stunde deutlich macht,
dass Du unsäglich vernachlässigt bist,
der Dir die Welt verschliesst,
der sich Deiner nicht erbarmt,
wenn Du ihn annehmen kannst,
wie ein Geheimnis,
wie ein grosses Versprechen
dann wirst Du vielleicht spüren,
dass Dich das Leben mit diesem Tag tauft
und Dir zumutet und zutraut,
den Sinn zu finden.
So stark bist Du,
so konzentriert auf das Überleben.
Und wenn Du einen Tag gewonnen hast,
hast Du Dein Leben gewonnen.
Dann kann es geschehen,
dass Du vergisst,
was hinter Dir liegt,
und Dich an das erinnerst,
was vor Dir wartet.
Du wirst tun,
was Du nie tun konntest.

                                          Ulrich Schaffer

 

 

Stille

Manchmal braucht man im Leben, einen Moment der Stille,
um wieder das Wesentliche zu hören,
einen Moment mit geschlossenen Augen,
um wieder klar sehen zu können,
einen Moment, um in sich zu gehen und auf das Herz zu hören,
damit man das Leben wieder spürt
und einen Moment des Rückzugs,
um wieder stark zu werden.
Der Zauber der Stille besteht darin
das Unsichtbare hinter all dem Sichtbaren,
mit dem Herzen zu berühren.

 

(unbekannter Verfasser)

Pfarrer Peter Raich
pfarramt@kirche-walkringen.ch
Pfarrhaus
Hauptstrasse 10
3512 Walkringen
031 701 24 72

Sekretariat Kirchgemeinde Walkringen
sekretariat@kirche-walkringen.ch
Sternenzentrum
Hauptstrasse 9
3512 Walkringen
031 701 06 79


Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag
08:00–11:00, 15:00–18:00
Mittwoch und Donnerstag
08:00–11:00